Kitesurfer tummeln sich an Cuxhavens Küste. Der Sport mit Segel und Brett ist voll im Trend. Die Kite- Reviere in Cuxhaven, an der Kugelbake und in Sahlenburg sind echte Insider-Tipps. Speziell das Revier in Sahlenburg ist auch für Anfänger geeignet. Hier findet jeder Wassersportler die perfekte Welle.

Kitesurfen kann man außerdem an der Wurster Nordseeküste und im Nordseebad Otterndorf - drei Stunden vor bis drei Stunden nach Hochwasser. Ebbe und Flut spielen hier eine entscheidende Rolle. Wichtig zu wissen, im Naturschutzgebiet Nationalpark Wattenmeer gibt es ausgewiesene Kite-Zonen.