Intensivreinigung nur mit Früchten

Früchtefasten ist ein intensiv reinigendes Naturheilverfahren bei dem frisches Obst, Nüsse und Gemüse im Mittelpunkt stehen. Dieses Verfahren steuert die Hormon- und Antikörperproduktion und den Säure-Basen-Haushalt. Es regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern stärkt zusätzlich das Immunsystem. Als „süße“ und vorzügliche Alternative zum bekanntlichem Fasten muss man auf keine feste Nahrung verzichten. Durch die vitamin-, mineralien- und ballaststoffreiche Ernährung werden alle Vitalvorratsspeicher aufgefüllt und dem Körper etwas Gutes getan. Zudem wird der Organismus nebenbei entschlankt und entgiftet. 

Bewegung

In der Kombination mit Bewegung ist eine Früchtefastenkur ein idealer Fitness-Urlaub. Die aktive Bewegung an der frischen Luft, wie z.B. Wandern, hebt die Stimmung und stärkt das Immunsystem. Auch bei der Senkung von erhöhtem Cholesterinspiegel oder Blutdruck, gegen Stress und zur Entsäuerung trägt Bewegung einen großen Teil bei. 

Cuxhaven

In Cuxhaven ist es ganz einfach möglich, sich diese Kur ein paar Tage lang selbst zu ermöglichen. Gerade hier haben wir die Möglichkeiten durch den Wald, die Heide, das Watt oder direkt auf einer Insel zu wandern. Und das in tiefster Ruhe. 
Im Wernerwald den Vögeln zuzuhören, in der Heide die Weite genießen oder im Watt den guttuenden Schlick unter den Füßen zu spüren, führt dazu, mit sich selbst im Reinen zu sein. 
Selbst sich einfach bei Gelegenheit an den Deich zu setzen und unsere wundervolle Nordseeluft bewusst einzuatmen, hilft Stress abzubauen. 
Das Früchtefasten-Programm zu intensivieren, dient dazu, den Körper zu reinigen und den Geist zu beruhigen. Sich auf eine ausgewogene Ernährung zu konzentrieren, fällt den meisten Mitmenschen im Alltag sehr schwer. Trotz allem kann dies täglich zu mehr Gelassenheit und langfristig zu einem gesünderen Leben führen. Das I-Tüpfelchen könnte eine entspannte Massage sein, welche durch Aromatherapien ergänzt wird.

Tipp

Um Cuxhaven mal von einer ganz anderen Seite erleben zu können, empfiehlt es sich, außerhalb der Tourismus-Zeiten buchen. Denn dann zeigt sich Cuxhaven von einer ruhigen Seite, in der das Wetter und die Natur im Vordergrund stehen. 

Doch wer lieber eine geführte Intensivreinigung, nicht nur mit Früchten, erleben möchte, sollte sich im Internet erkundigen. Es gibt einige Fast-Wochen in und um Cuxhaven, in denen man wandern geht und sich ganz auf sich selbst konzentrieren kann.

Besuche auch gerne meinen maritimen Blog auf www.elberfrischung.net
(Fotos: Pixabay)