Mit der Ausstellungsserie „Kunst im Hafen“ bieten wir Cuxhavenern Künstlern die Gelegenheit ihre Arbeiten zu präsentieren und öffnen gleichzeitig Orte im Hafen, die lange Zeit verwaist und in der Regel der Öffentlichkeit bisher nicht zugänglich waren. 

Damit öffnen sich nicht nur kreative, sondern auch kommunikative Räume. Die Künstler kommen – nicht selten zum ersten Mal – in den direkten Austausch mit den Betrachtern ihrer Werke. 

Harald Smith, der in der Alten Emptinhalle KAS 48 seine stimmungsvollen Fotocomposing´s ausstellte, hatte ein immens positives Feedback (Ausverkaufte Ausstellung in kürzester Zeit) und wunderbare Begegnungen mit seinen Besuchern. Genossen hat er es auch, mehrere Nachmittage in der eindrucksvollen alten Werkstatthalle mit seinen Bildern zu sein. Inspiriert beendete er seine erste Ausstellung und lässt uns mit Vorfreude auf die nächsten Arbeiten zurück. 

Auch für Carsten Schulte,der in diesem Jahr im Mai die Kunst-Reihe eröffnete, war es die erste Ausstellung seiner Werke. In den Räumen des Alten Portugiesen PHS 37 zeigte er unter dem Namen Geschwister Schulte Arbeiten der letzten 3 Jahre und die seiner Schwester Heike, die in Wien lebt und arbeitet. In den gleichen Räumen war im Juli die bekannte Künstler-Gruppe Quadratzu Gast und haben ein vielfältiges Repertoire gezeigt. 

In Vorbereitung ist in diesen Tagen Sven Hoppmannmit seiner Ausstellung Herzblut, die am 23.08.2019 mit Lifemusik in der PHS 44 beginnt. In der Alten Segelmacherei zeigt Sven Hopmann unter dem Label melancholie maritimintensive Portraits von Musikern, Freunden und Bekannten. Jedes Bild hat und erzählt eine eigene Geschichte. 

Vom 8.9. -  6.10.2019 wird es unter dem Titel Augenblickeweitere Fotoarbeiten von einer Künstlergruppe um das Ehepaar Anne und Wolfgang Scholzein der PHS 37 zu sehen geben. 

Die Ausstellungsräume

PHS 37 Alter Portugiese Präsident-Herwig-Straße - ein ehemaliges Portugiesisches Restaurant

KAS 44 Alte Segelmacherei Kapitän-Alexander-Str. 44 – 100 qm einer ehemaligen Segelmacherei 

KAS 48 Alte Emptinghalle Kapitän-Alexander-Str. 48 – 250 qm ehemalige Werkstatthalle der Firma Empting