Entspannen Sie sich im Pool oder schwitzen in der Sauna – das ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Regelmäßige Saunabesuche sind zudem gesund, denn sie führen zu vielschichtigen Stoffwechselaktivierungen. So werden das Immunsystem stimuliert, die Abwehrkräfte gestärkt und die Durchblutung sowie die Regeneration verschiedener Hautschichten gefördert. Sauna ist gut für Asthma-Patienten und Lungenerkrankungen. Auch Patienten mit Bluthochdruck profitieren von regelmäßigen Saunabesuchen. Obendrein fördert Saunieren einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Unsere Saunaanlage zeichnet sich durch einen großzügigen, nicht einsehbaren Saunagarten mit Freiluftterrassen und Ruhezonen aus. Der Saunapark liegt eingebettet inmitten herrlicher Natur, der 60m² große Ruheraum mit Panoramablick über die Wiesen. Lassen Sie Ihre Seele baumeln!

Genießen Sie Harmonie und Wärme in vier Saunen zwischen 75 und 95 Grad. Wer es heiß und trocken liebt, ist in der Birkensauna bestens aufgehoben. Die Pfahlsauna, gezimmert aus original finnischem Keloholzbaumstämmen, ist etwas für Frischluftfanatiker. Die idyllisch gelegene Inselsauna ist über eine Brücke zu erreichen. „Unter Tage“ fühlt man sich in der Erdsauna. Sie ist einem Bergwerksstollen nachempfunden.

Zu allen Aufgüssen werden Obst und Eis gereicht, abends lässt man sich mit einem Salzpeeling verwöhnen. Ein Dampfbad (mit subtropischem Klima) ergänzt das Wellness-Angebot.

Auch Nichtmitglieder können einen entspannten Tag in unserer Saunaanlage verbringen. Zu beachten gilt es dabei, dass der gesamte Dienstag den Damen vorbehalten ist.