Manchmal sind die einfachsten Unternehmungen zugleich die schönsten. Das Spazierengehen ist mit Abstand die einfachste, preiswerteste und schönste Form der Bewegung, die man sich vorstellen kann. Man muss sich nicht an einen bestimmten Zeitplan halten, was sich perfekt in den Urlaub integrieren lässt. Wenn Sie wollen, können Sie jederzeit losgehen. 

Mit den Tagen wird das Wetter wieder besser und die Temperaturen angenehmer. Ein guter Anlass, um mal wieder hinaus zu gehen, die frische Luft zu genießen und Cuxhaven durch den einen oder anderen Spaziergang zu erforschen. Ganz nebenbei tun wir unserem Körper auch noch etwas Gutes. 

Cuxhaven hat einen starken Einfluss auf die Gefühlsgebung: Denn unsere Stadt an der deutschen Nordseeküste bietet atemberaubendes Meer, eine frische allergenarme Luft, wunderschöne lange Sandstrände und sogar viel Grün. Ein Rundum-Programm, welches sehr positiv auf uns wirkt. So viel besser, als ein strammer Stadtbummel durch die grauen Straßen und Häuserreihen von Großstädten. Des Weiteren vermindert regelmäßige Bewegung bekanntlich Stress. Ein Spaziergang in der Natur baut Stresshormone ab und sorgt dafür, einen klaren Kopf zu bewahren. 

Der Wernerwald in Cuxhaven ist einer der schönsten Orte im Cuxland um abzuschalten. Sozusagen Wellness fürs kleine Geld, jedoch um so erholsamer. 
Rein in die Natur, die Atemluft der Lunge wird durch frischen Sauerstoff ausgetauscht. Sie verspüren Euphorie und Glücksgefühle mitten in Cuxhaven. Im Hintergrund hören Sie das Vogelgezwitscher und die sich vom Wind bewegenden Blätter. Verführerisch wie im Märchen. Ob mit Kindern, in Zweisamkeit, mit dem Hund oder auch einfach alleine, der Wernerwald in Cuxhaven gehört zu den besten Tankstellen, um seine Batterie wieder aufzuladen. 

Also denken Sie dran: In Cuxhavens Natur gibt es kein Wlan, aber wir versprechen Ihnen, dass Sie dort eine bessere Verbindung finden werden.

Von Caroline Rennert